Support

Forum

Forum

Suche

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Umsatzsteuervoranmeldung Paypalgebühren

Jasmin2910
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.10.2022 [09:19]
Guten Morgen,

wir haben ein Problem mit der Umsatzsteuer Voranmeldung.

Kunden, die bei uns via Paypal bezahlen, bekommen auf Ihren Rechnungen einen Artikel "Zuschlag zu Zahlungsart Paypalgebühren",
wo wir die Paypal Gebühren, Ausweisen, laut Steuerberater sind diese Gebühren Mwst befreit, also setzen wir die Steuern bei dem Artikel auf 0 %.


Wenn wir jetzt die Voranmeldung abgeben, wird die Summe unserer Paypalgebühren als innergemeinschaftlicher Erwerb aufgeführt, was ja nicht richtig wäre

Wie bekommen wir das richtig gebucht ?
Mausko
Amateur
Verfasst am: 30.10.2022 [10:14]
Hallo, ich befürchte, du bist auf dem Holzweg. Die Paypalgebühr ist nur steuerbefreit, wenn Paypal sie Dir berechnet. Paypal hat eine Banklizenz und daher werden die Gebühren ohne Mwst als Nebenkosten des Geldverkehrs gebucht. Wenn Du die Gebühren an Deine Kunden weiterberechnest, teilen Sie steuerlich das Schicksal der Hauptforderung und unterliegen ebenso wie Portokosten der Umsatzsteuer. Insofern solltest Du deinen Steuerberater explizit fragen, wie die steuerliche Behandlung ausfällt, wenn Du eine Ausgangsrechnung erstellst. Im Netz findest Du dazu auch Hintergründe und Beispiele.

orgaMAX Forum hat 4755 registrierte Benutzer, 5599 Themen und 18168 Antworten.
Es werden durchschnittlich 5.48 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr

Erweiterte Supportzeiten von 7:00 - 20:00 Uhr sind in unseren Premium-Supportpaketen verfügbar.
Jetzt anfragen