Support

Forum

Forum

Suche

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

massive Probleme MwSt. Sammelrechnungen

ricgra
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 08.07.2020 [10:45]
Hallo zusammen,

ich bin auf etwas gestoßen, dass erhebliche Probleme verursachen kann.

Wenn ihr Sammelrechnungen aus Lieferscheinen erstellt, bei denen im Auftrag noch der alte MwSt.-Satz hinterlegt ist, dann macht OM keine Prüfung (wie bei Einzelrechnungen), ob dies der aktuell richtige Steuersatz ist. Das Problem ist, dass dann in der Sammelrechnung der MwSt.-Satz auch nicht mehr manuell abgeändert werden kann. headbang.gif

Da wir in 50% der Fälle alte Aufträge kopieren und dabei auch der alte MwSt.-Satz von OM blind übernommen wird, haben wir diese Konstellation sehr sehr häufig.
Ein vorheriges checken aller Aufträge auf den MwSt.-Satz ist extrem aufwändig.

Hier muss deltra im Bereich der Sammelrechnungen dringend nachbessern.
chevi111
Amateur
Verfasst am: 08.07.2020 [12:08]
ja, das ist mir auch schon aufgefallen!

Beim Bearbeiten und Kopieren werden alle Einstellungen 1:1 übernommen.
Hier wäre es wünschenswert wenn OM die aktuellen Rahmenbedingungen aktualisieren würde, bzw. wenigstens eine Meldung ausgibt (Hier ist ja OM sonst auch nicht so sparsam icon_wink.gif )

- Steuersätze übernehmen ja/nein
- Vorlage (Schriftarten usw) übernehmen ja/nein
- Liefer-/Zahlungsbedingungen übernehmen ja/nein

Hatten das schon oft, dass man schnell für nen alten Kunden einen Auftrag mit k&b erstellt hat, und sich wundert dass er 5% Skonto abzieht, obwohl es das schon seit 2Jahren nicht mehr gibt bei uns.... -->> Alte Zahlungsbedingungen übernommen....

Schön wäre eine generelle Möglichkeit der Auswahl:
- 1:1 Kopie des Auftrages
- Kopie (nur) der Datensätze in neuen Auftrag (Kunde, Artikel, Rabatte übernehmen, alle Rahmendaten aktualisieren. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.2020 um 12:09.]

orgaMAX Forum hat 4755 registrierte Benutzer, 5599 Themen und 18168 Antworten.
Es werden durchschnittlich 5.48 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr

Erweiterte Supportzeiten von 7:00 - 20:00 Uhr sind in unseren Premium-Supportpaketen verfügbar.
Jetzt anfragen